Halloween Nights im Toverland Oktober 2021

Am 16.10.2021 waren wir zu den Halloween Days und Nights im Toverland.
Die Tickets konnten wir bequem über die Homepage vom Toverland bestellen. Außerdem konnte man hier auch direkt die Mazes buchen sowie ein „All in – Paket“ und ein Büfett  „Trick or Eat“.
Wir haben uns dann noch für das Büfett noch entschieden. Direkt bei der Bestellung mussten wir unseren Timslot für das Büfett festlegen. 

Wir kamen etwa zwei Stunden nach Eröffnung des Toverlands an. Der Parkplatz war schon mega voll. Leider war das auch im Park so. Es war so voll, dass ich denke, dass es keine Personenbegrenzung wegen Corona mehr gibt. In den Niederlande gibt es außerdem keinen Mindestabstand mehr sowie kein Tragen des Mund-Nasenmundschutzes. Tagsüber sind wir ein paar Bahnen gefahren und haben uns das Halloween Programm für die Kinder angeschaut. Auch hier gibt es wirklich viel zu entdecken. Die Kinder haben eine eigene Kinder-Maze, ein Kinder-Labyrinth, tolle Kindershowprogramme (leider nur in Niederländisch) und eine Pumpkin Farm. Dann ging es auf ins Büfett Restaurant „Trick or Eat“. Leider können wir dieses gar nicht weiterempfehlen. Trotz Timeslot war es brechend voll. Wir haben 15 Minuten gebraucht um überhaupt einen Tisch zu bekommen. Viel Essen war kalt und gar nicht warm. Geschmacklich auch nicht der Hit und Getränke kamen auch noch obendrauf. Holt euch lieber etwas an den Ständen als das Geld hier zum Fenster rauszuschmeißen. Danach ging es endlich los. Wenn ihr noch keine Maze vorab gebucht habt, könnt ihr dieses vor Ort anhand QR-Codes vor den einzelnen Eingängen der Mazes machen. An vollen Tagen (wie bei uns) kann es aber passieren, dass keine Plätze mehr frei sind. Die Scarezonen sind einfach der Hammer und unbeschreiblich. Schaut euch dazu gerne mein Video an. Hier wird auch viel zusammen agiert und nicht wie in anderen Parks jeder für sich. Sogar ein kleiner Showact gibt es bei jeder Scarezone zu sehen. Das macht richtig Spaß.Ganz zum Schluss gab es dann noch ein wahnsinnig tolles Feuerwerk was zur Musik abgestimmt war. Draußen könnt ihr euch dann noch mit den Scareactorn fotografieren lassen, bevor es nach Hause geht. Wir hatten jedenfalls einen wundervollen Tag im Toverland und kommen auf jeden Fall wieder.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Nach oben