Plopsa Coo mit Kinder und Hund

Spontan haben wir Anfang Juli uns für einen Besuch ins Plopsa Coo entschieden.

Samstagabends über die bekannten „Gutschein“ Portale gesurft und bis zu 40 % Rabatt auf den Eintritt erhalten. Die Gutscheine kamen sofort und die Reservierung auf der Homepage vom Plopsa ging problemlos. Hier unser Tipp: schaut immer mal in den Gutscheinen Portalen nach, hier gibt es öfters Angebote! 

Am nächsten Tag ging es auf ins Plopsa. Ungefähr 1:30 Stunden haben wir gebraucht, um an diesen schönen Ort anzukommen. Wir waren schon am Eingang begeistert. Der Park ist mitten in der Natur gebaut. Schon vom Eingang sieht man die tollen Wasserfälle. 

Da wir dieses Mal mit Hund unterwegs waren, war mir auch wichtig das ich mit dem Hund „kleinere“ Ausweichorte hatte. Diese hat man hier auf alle Fälle. Der Park ist zwar recht klein, aber für jeden bekommt man hier etwas geboten. 

Angefangen von der Rodelbahn bis hin zur Achterbahn. Meine Kinder haben (fast) jedes Fahrgeschäft mitgenommen. Ganz toll fand ich das im Park wirklich großzügig Picknicktische aufgestellt wurden. Einen Platz habe ich mit dem Hund immer gefunden. Auch viele Fotopunkte für Kinder finden sich im Park. 

Eine Auszeit haben wir dann immer mit dem Hund am Wasserfall gehalten. Einfach herrlich. Wir waren bestimmt nicht das letzte Mal im Park. 

Facebook
Twitter
LinkedIn
Pinterest
Tumblr
WhatsApp
Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Nach oben